Workshops

Tretet ein in das intergalaktische Soundlaboratorium!
Auch dieses Jahr erwarten euch spannende Workshops rund ums Thema elektronische Musik.

Samstag 19.09.2020 14-19:30 Uhr

14:00 Siggatunez (Tieffrequent / Berlin)
16:00 Move D (Source Records / Heidelberg)
18:00 Mr. Pilou (Mudd Club / Strasbourg)

Eintritt: frei / Spende - (Anmeldung)

Siggatunez

Hermann aka Siggatunez zeigt euch in seinem Inzumuko-Workshop wie man ganz oldschoolmäßig Musik für die Zukunft macht.
Mit den 3 Grundpfeilern der elektronischen Musikproduktion - Plattenspieler, Sampler und Drummachine - erklärt er euch in lichtgeschwindigkeitsverdächtigen 90 Minuten, wie ein Housetrack entsteht.
Und am Abend? Da startet Hermann mit euch eine intergalaktische Reise durch das elektronische Musikuniversum, mit Sounds im DJ-Stream für die Nacht.

Ticket reservieren - Mehr zu Siggatunez

Move D

Hereinspaziert, hereinspaziert zu einer Talkrunde mit Captain David Moufang alias Move D. Moderiert von unserem Toni Materne wird er uns einige Einblicke in seine Art der Musikproduktion geben, die schon legendäre Alben wie z.B. Kunststoff auf dem Label Source im Jahr 1995 ermöglicht hat. Außerdem wird er uns spannende Einblicke in sein Live Setup und seine Art des Arrangements geben.
Wer mehr über unseren international bekannten DJ und Produzent Move D erfahren möchte schaut vielleicht auch mal bei Youtube vorbei wo er in den letzten Monaten tausende Follower mit seinen wöchentlichen Mix Sessions begeisterte.
Und am Abend? Da startet David mit euch eine intergalaktische Reise durch das elektronische Musikuniversum, mit Sounds im DJ-Stream für die Nacht.
Lasst Euch überraschen!

Ticket reservieren - Mehr zu Move D

Mr. Pilou

Mr. Pilou entführt euch am Samstag auf einen intergalaktisch inspirierenden Vortrag über transatlantische Musikverknüpfungen im Independent Bereich. Denn einfach gute Tracks zu produzieren reicht nicht aus - sie wollen schließlich auch gehört werden. Phil alias Mr. Pilou aus Strasbourg ist ein erfahrener Networker unter den Musikastronauten:
Seit über 15 Jahren ist Mr. Pilou als Multiaktivist im Kulturbereich tätig und über den ganzen Weltball - von Amerika bis Frankreich - als DJ , Eventmanager, Booker und Besitzer des legendären ehemaligen Mudd Club in Strasbourg bekannt.
Phil bewegt sich im kulturellen Austausch zwischen den musikalischen Galaxien von Soul bis Funk, Early Hip Hop, Disco und House, gemeinsam mit bekannten Größen wie Soulparlor, Roman Rauch, Giovanni Damico, Florian Keller, Soul Rabbi, Marcel Vogel, Alma Negra, Nucleus, Tobias Kirmayer, Domu, Malachi, Jazzman und Onur Engin.
Wer seinen Geist durch die Möglichkeiten des intergalaktisch guten Networkings schweifen lassen möchte, hat am Samstag ab 18 Uhr die einmalige Gelegenheit dazu.
Sichert euch jetzt euer kostenloses Ticket!
PS: Wer Phil auch musikalisch erleben möchte: Ab 15 Uhr steht Mr. Pilou auf unserer Sternenwiese vor dem Schauspielhaus an den Plattentellern.

Ticket reservieren - Mehr zu Mr. Pilou

Voranmeldung

Aus Kapazitätsgründen empfehlen wir die kostenlose Anmeldung.

PS: Beachtet bitte, dass das Tragen eines Mundschutzes beim Herumlaufen in den Innenräumen des Schauspielhauses verpflichtend ist.
Also: Neben Ticket Maske nicht vergessen.