Michael Thurm AKA Leshrac

Samstag 25.05.2019 16-19 Uhr - Workshop

Leshrac ist ein Projektpseudonym des Musikers Michael Thurm, in dessen Umfeld die Realisierung von akustischen Collagen, Vertonung des schauspielerischen und in Bild dargebotenen künstlerischen Ausdrucks, sowie die Kreation vielschichtiger Musikstücke aller Couleur fällt.

Musik spielt im Leben des Musikers seit Kindheitstagen eine prägende Rolle, deshalb begann er bereits im frühen Jugendalter zu lernen Instrumente zu spielen und mit Schulkameraden eigene Songs in selbstgegründeter Band zu verwirklichen. In den nachfolgenden Jahren erwuchs daraus das Interesse an vielerlei neuen akustischen Pfaden wodurch genreübergreifende Ideen ersonnen und mit minimalstem Aufwand umgesetzt wurden.

Auch die Zeit der Straßenmusik spielt hierbei eine große Rolle, geht es darin vor allem auch darum die Stimmung der vorliegenden Situation musikalisch zu nutzen. Danach folgten dann völlig verschiedene Musikprojekte im heimischen Ilmenau. Darunter waren unter anderem Projekte zwischen Bandmusik und Drum Computern.
Thurm hat bereits für Animationen, Theaterstücke und Games die Luft durch seine Musik vibrieren lassen. Momentan arbeitet er an der Fertigstellung diverser Projektarbeiten. Darunter fällt auch die Eigenentwicklung von Musikinstrumenten, die die Ansprüche des Musikers Michael Thurm decken sollen.

Um einen kleinen Einblick in seine Arbeiten werfen zu können, empfiehlt sich ein Besuch auf seiner Wordpress Seite Leshrac´s Lab.

https://leshracslab.wordpress.com/

https://www.facebook.com/Leshracmusic00/

https://soundcloud.com/scientistlab